Viele Unternehmer wissen nicht, dass es vor einem nötigen und eventuellen Insolvenzantrag noch die Möglichkeit gibt, von einem unabhängigen Sachverständigen eine Fortführungsprognose erstellen zu lassen. Sollte diese Prognose positiv ausfallen, ist man nicht verpflichtet im Rahmen des Gesetzes einen Insolvenzantrag zu stellen. Bauen Sie auf unseren Sachverstand in diesem Segment, vor allem wenn Sie noch an Ihr Unternehmen glauben